Kreta Reise-Impressionen

Kulinarisches - Typische Vorspeisen auf Kreta

Eine Reihe von typischen Vorspeisen gehören zum Essensalltag auf Kreta. Die folgende Übersicht ist nur eine kleine Auswahl von kretischen Vorspeisen, die man auf Kreta bekommt und die in Kochbüchern und Literatur beschrieben sind.

 

  • Chochli

    Schnecken in Öl gebraten, meist in Essig serviert

  • Choriátiki

    Ein typischer Bauernsalat, bestehend aus Gurken, Oliven, Tomaten, Zwiebeln, Schafskäsestücken, mit reichlich Olivenöl versehen. Der Salat wird mit Brot serviert.

  • Dolmádes

    Mit Kartoffeln oder Artischockenherzen gefüllte Weinblätter, die meist mit einer Zitronensoße kalt oder warm serviert werden

  • Feta

    weicher kretischen Schafskäse

  • Gigantes

    Weiße Riesenbohnen mit viel Olivenöl und Tomatenmark.

  • Kolokithakia Tiganita

    fritierte oder gebratene, panierte Zucchinischeiben

  • Melitsánes tiganités

    gebratene Auberginenscheiben, meist mit Tzatziki serviert

  • Saganaki

    panierte, überbackene Schafskäsescheiben, die mit Zitrone überträufelt serviert werden

  • Skordaliá

    Kartoffelpüree, mit reichlich Knoblauch und Olivenöl versetzt

  • Spanakopita

    Blätterteig gefüllt mit Spinat und meist etwas Feta versetzt

  • Tzatziki

    Kretischer Joghurt, beliebt in ganz Griechenland, mit Gurken, Knoblauch, Öl, Dill einem Schuss Essig

  • Taramosalata

    Fischroggenpüree, dessen wichtigster Bestandteil Fischrogen, d.h. Fischeier, sind. Er wird kalt serviert.

Tipps und Informationen rings um das Speisen auf Kreta

In einigen Tavernen gibt es keine Speisekarte - dann geht man mit dem Kellner in die Küche, darf in die Töpfe schauen und sucht sich etwas Leckeres aus.